loading

Keule am Knochen

Окорок на кости свиной

Schinken auf dem Knochen – das Rohmaterial wird von der Rückseite des Hüftgelenks erhalten, der Knochen bleibt innen.

Ein Teil des Schlachtkörpers wird in der fleischverarbeitenden Industrie häufig verwendet.

Der Schinken auf dem Knochen macht ausgezeichnete Fleischdelikatessen wie Hammon, gebackene oder geräucherte Produkte.

Die moderne Entbeinungstechnologie erfüllt die hygienischen und veterinärmedizinischen Anforderungen und bewahrt den Nährwert des Produkts.

Qualitätskoeffizient: Proteine ​​- 18%, Fette – 21,5%.

Der Kaloriengehalt beträgt 261 kcal.

Organoleptische Eigenschaften des Produkts: Farbe – rot, elastische Konsistenz mit einer moderaten Menge an Fett. Der Geruch ist frischer. Die Oberfläche ist trocken, ohne Blutergüsse, Reste von Borsten.

Saftigkeit, optimale Menge an intramuskulärem Fett und empfindlichen Muskelfasern sind ideal für:

  • Zubereitung von Wurstbrät für geräucherte und getrocknete Produkte;
  • kochen geräucherte Köstlichkeiten;
  • Verkäufe gekühlt.